Slider

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Behebung von Zahn- und Gebissfehlentwicklungen, bzw. -stellungen. Dies können vorbeugende sowie korrigierende Maßnahmen sein. Meist stört zunächst das ästhetische Erscheinungsbild. Zudem kann jedoch auch die Funktion beeinträchtigt sein. Es ist in jedem Fall angeraten bereits im Kindesalter zu prüfen, ob eine Fehlentwicklung vorliegt.

 Im Erwachsenenalter stehen uns Möglichkeiten zur Korrektur von Fehlstellungen zur Verfügung.

Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie beschäftigt sich mit der Behebung von Zahn- und Gebissfehlentwicklungen, bzw. -stellungen. Dies können vorbeugende sowie korrigierende Maßnahmen sein. Meist stört zunächst das ästhetische Erscheinungsbild. Zudem kann jedoch auch die Funktion beeinträchtigt sein. Es ist in jedem Fall angeraten bereits im Kindesalter zu prüfen, ob eine Fehlentwicklung vorliegt.

 Im Erwachsenenalter stehen uns Möglichkeiten zur Korrektur von Fehlstellungen zur Verfügung.

Kieferorthopädie für Erwachsene

Falls eine kieferorthopädische Behandlung im Kindesalter versäumt wurde oder sich im Laufe des Lebens Zähne verschoben haben, sind Korrekturen auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich. Ebenso kann es vorkommen, dass eine kieferorthopädische Therapie in Kombination mit anderen Behandlungen, wie z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden oder im Zuge ästhetischer Therapien, angeraten ist. Wir arbeiten ausschließlich mit durchsichtigen, kieferorthopädischen Schienen. Mit der sogenannten Aligner-Therapie können auch im Erwachsenenalter sehr gute kieferorthopädische Ergebnisse erzielt werden.

Unscheinbare Begleiter

Zunächst werden per Oral-Scanner Abdrücke gefertigt. Insbesondere für Menschen mit Würgereiz stellt dies eine große Erleichterung dar. Auf dieser Basis werden die durchsichtigen Aligner vom Ist- bis zum Soll-Zustand erstellt. Die wechselnden Schienen sorgen über einen definierten Zeitraum hinweg für eine sanfte Bewegung der Zähne. Am Ende wird das Ergebnis durch einen Retainer dauerhaft in der richtigen Position gehalten. Ein großer Vorteil dieser Therapie ist, dass die herausnehmbaren Schienen durch ihre unauffällige Optik im Alltag nicht stören. Zudem werden bei dieser sanften Methode auch die Wurzeln der Zähne geschont.

In unserer Praxis ist Frau Dr. Wex die Spezialistin, wenn es um die kieferorthopädische Korrektur bei Erwachsenen geht.